Praxis für Lösungsorientierte Kurztherapie, Paartherapie und Paarberatung

Psychotherapie und Coaching in Potsdam

 

Wichtige Information – aus aktuellem Anlass


Ich bin auch weiterhin und gerade jetzt für Sie da!


Potsdam, 18. März 2020


Meine Praxis bleibt für Sie weiter geöffnet.

Termine können wie gewohnt vereinbart werden und finden statt.


Da Sie ausschließlich zu unserem vereinbarten Termin zu mir kommen, es keinen Wartebereich/kein Wartezimmer gibt, begegnen Sie bei mir keinen anderen Personen, die unter Umständen ein Ansteckungsrisiko darstellen.


In der Praxis verzichten wir bis auf weiteres auf Händedruck; der Abstand der Sessel ist groß genug, um sich auch weiterhin sicher und wohl in der Sitzung zu fühlen.


Die Hygienestandards werden – wie sonst auch für mich selbstverständlich – eingehalten.


Ich freue mich, Ihnen auch weiterhin in dieser gerade unsicheren Zeit stärkend zur Seite stehen zu dürfen.


Sollten Sie zu einer Risikogruppe gehören oder wegen einer aktuellen Erkältung unsicher sein und niemanden anstecken wollen, dann nutzen Sie auch gerne mein Angebot der TelefonBeratung oder Beratung per email.




Sabine Mathwig


Therapeutin für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie und

Persönlichkeitsentwicklung (ILP)


Paartherapeutin


Familientherapeutin


Heilkundliche Psychotherapeutin (Geprüft nach dem Heilpraktikergesetz)


in Potsdam


Privatpraxis

Berliner Vorstadt

Berliner Str. 41

14667 Potsdam


Einzeltherapie / Coaching

Paarberatung / Paartherapie

Burnout

Mobbing

Stressbewältigung

Autonomietraining

Krisenintervention

Mediation


Familienaufstellung


Sprechzeiten täglich

nach Vereinbarung


Ich freue mich auf Ihre Terminanfrage.


Sie erreichen mich persönlich

unter den Rufnummern:


0331 70 44 10 22

oder

0151 5 16 19 246


Bitte hinterlassen Sie, wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist,

eine kurze Nachricht und Ihre Erreichbarkeit.

Ich werde Sie umgehend zurückrufen.


Mail:

sabine.mathwig@ilp-therapie.net

 

Update

Potsdam, 22. März 2020


Die aktuellsten und für alle Menschen bundesweit gültigen Maßnahmen gegen den Corona-Virus hat die Kanzlerin, Frau Merkel, heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.


Ich gehöre zu den Gesundheitseinrichtungen, die für medizinisch notwendige Behandlungen/Sitzungen zur Gesunderhaltung bzw. Gesundung/Heilung weiterhin geöffnet haben dürfen und die für die weitere notwendige psychologische Versorgung wichtig sind.


Da in dieser Zeit das oberste Gebot das unbedingte Einhalten des geforderten Abstandes von 2 Meter voneinander ist, habe ich den Sitzabstand in meiner Praxis auf nunmehr mehr als 2 Meter vergrößert.


Ich freue mich, dass ich gesundheitlich und logistisch in der Lage bin, auch in dieser Krisenzeit für Sie da sein zu können.


Von meiner Seite aus steht der Einhaltung bereits vereinbarter Termine sowie dem Vereinbaren neuer Termine nichts im Wege.


Sollte es von Ihrer Seite aus eigene Unsicherheiten geben, sollten Sie eine Erkältung haben oder gar zu den genannten Risikogruppen gehören bzw. mit Viruserkrankten Kontakt gehabt haben, dann geben Sie mir bitte Bescheid, wenn Sie unseren Termin absagen bzw. verschieben möchten.


Wenn Sie sich unsicher sind, aber dennoch auf unsere Sitzungen und meine Hilfe und Unterstützung nicht verzichten möchten, dann nutzen Sie auch gerne mein Angebot der TelefonBeratung oder Beratung per email.


Ich hoffe, es geht Ihnen und Ihren Familien soweit gut.


Bleiben Sie gesund, vor allen Dingen!


Herzlichst


Ihre

Sabine Mathwig